Villeroy & Boch - Markenshop


Villeroy & Boch

THEMENÜBERSICHT

Villeroy & Boch - Qualität in zeitloser Eleganz
Die Produktschwerpunkte von Villeroy & Boch
Ein historisches Unternehmen und doch am Puls der Zeit - Die Unternehmensgeschichte
Die Materialien von Villeroy & Boch
Die Oberflächen-Beschichtungen von Villeroy & Boch
Die Technologien von Villeroy & Boch
Villeroy & Boch in den sozialen Netzwerken

VILLEROY & BOCH - QUALITÄT IN ZEITLOSER ELEGANZ

Innovationskraft, Lebens- und Produktqualität, Stil und Nachhaltigkeit – dafür steht Villeroy & Boch. Wie ein roter Faden ziehen sich Erfindungsgeist und Experimentierfreude durch die Jahrhunderte lange Geschichte des Unternehmens.

So begreift Villeroy & Boch 1975 das Badezimmer beispielsweise erstmals als „Wohnraum und Ort der Regeneration“ und revolutioniert die Branche durch die Entwicklung einer durchgängigen Designlinie für alle Bestandteile des Badezimmers, die zudem die funktionalen Aspekte dieses Raums berücksichtigt und individuelle Farbgestaltung zulässt.

Dem Anspruch, das Badezimmer zu einer Wellnessoase zu machen und dafür Gesamtlösungen zu finden, ist Villeroy & Boch bis heute treu geblieben. Dies zeigt das umfangreiche Produktsortiment für alle Bereiche des Badzimmers.

Villeroy & Boch setzt mit seinen innovativen Ideen und seinen herausragenden Kollektionen wie z.B. Villeroy & Boch Subway weltweit Maßstäbe und gewann bereits eine Reihe von Preisen und Auszeichnungen wie den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft im Jahr 2004 oder das Qualitätssiegel des Design Zentrum Nordrhein, den red dot design Award. Letzteren erhielt Villeroy & Boch bereits zehn Mal und auch 2014 gehörte das Unternehmen wieder zu den Gewinnern, diesmal für den Architectura MetalRim Duschboden. Bewertet werden bei diesem Award ökologische Verträglichkeit, Innovation, Ästhetik und Funktionalität.

DIE PRODUKTSCHWERPUNKTE VON VILLEROY & BOCH

Dem Anspruch, das Badezimmer zu einer Wellnessoase zu machen und dafür Gesamtlösungen zu finden, ist Villeroy & Boch bis heute treu geblieben. Dies zeigt das umfangreiche Produktsortiment für alle Bereiche des Badzimmers.

  • Badmöbel
    Villeroy & Boch Badmöbel
  • Waschbecken
    Villeroy & Boch Waschbecken
  • Badewannen
    Villeroy & Boch Badewannen
  • Toiletten & Bidets
    Villeroy & Boch Toiletten und Bidets
  • Spiegel
    Villeroy & Boch Spiegel
  • Duschwannen
    Villeroy & Boch Duschwannen

Sie möchten Ihr ganzheitliches Villeroy & Boch Bad planen und bereits vorab sehen, ob auch alles optisch zusammen passt? Besuchen Sie den Badplaner und entwerfen Sie Ihr Bad angepasst an Ihre Raumstruktur und Ihre Badgröße. Anschließend können Sie die ausgewählten Produkte bequem hier im Shop bestellen.

HISTORISCHES UNTERNEHMEN UND DOCH AM PULS DER ZEIT - DIE UNTERNEHMENSGESCHICHTE

Gegründet wurde Villeroy & Boch von dem lothringischen Eisengießer Francois Boch, der sich 1748 entschloss, mit der Herstellung von Keramikgeschirr zu beginnen.

Durch Material-Experimente erreichte das Unternehmen eine stetige Verbesserung der Produktqualität und machte Anfang des 19. Jahrhunderts durch eine täuschend echte Porzellanimitation, Tischgeschirr, welches zuvor nur dem Adel vorbehalten war, auch für die breitere Masse erschwinglich.
Doch nicht nur das, Pierre-Joseph Boch gründete 1812 das Sozialwerk der Antonius-Brüderschaft mit Kranken-, Unfall- und Invaliditätsversicherung sowie Pensionskasse, in das Mitarbeiter und Unternehmen gleichermaßen einzahlten und welches 70 Jahre später Bismarck als Vorbild für die deutsche Sozialversicherung diente.

Um gegen den europäischen Wettbewerb Stand halten zu können, fusioniert Boch 1836 mit dem Steingutfabrikanten Villeroy: das Unternehmen „Villeroy & Boch“ wird gegründet und vereint nun alle Stärken wie Innovationskraft und Unternehmergeist seiner Gründer.

Als Eugen von Boch 1852 von Archäologen mit der Restauration eines römischen Bodenmosaiks beauftragt wurde, inspirierte ihn dies zur Herstellung von Bodenfliesen.

Villeroy & Boch beginnt um 1900 mit der Großproduktion von Wannen und Toiletten und leistet damit einen wichtigen Beitrag, Grundlagen zur bis dahin immer noch nicht üblichen modernen Hygiene zu schaffen.

Heute ist Villeroy & Boch internationaler „Lifestyle-Anbieter“ mit Konzernzentrale in Mettlach an der Saar und Produktionsstätten auf der ganzen Welt, der auf ein ganzheitliches Produktangebot in den Sparten „Bad und Wellness“, „Tischkultur“, "Fliesen" und "Küche" setzt.

WAS IST DAS BESONDERE AN DEN PRODUKTEN VON VILLEROY & BOCH?

Villeroy & Boch legt großen Wert auf beste Produktqualit. Dafür hat das Unternehmen spezielle Materialien, Oberflächen-Beschichtungen und Technologien entwickelt, die einen hohen Standard garantieren.

DIE MATERIALIEN VON VILLEROY & BOCH

Villeroy & Boch TitanCeram

TitanCeram: Das Material wird aus Feldspat, Quarz, Ton und Titanoxid und damit aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Die besondere Festigkeit des Materials ermöglicht präzise Formen und dünne Wandstärken, die gleichzeitig robust und widerstandsfähig sind. Die TitanCeram Masse wird in eigener Herstellung von Villeroy & Boch produziert.

 

Villeroy & Boch Quaryl

Quaryl: Das Material wird für Duschwannen und Badewannen eingesetzt und besteht aus natürlichem Quarzgestein und hochwertigem Sanitäracryl, woraus sich auch der Name ableitet. Dusch- und Badewannen aus diesem Material sind besonders schlagfest und kratzunempfindlich, dauerhaft farbbeständig und UV-beständig. Der Glanz der Oberfläche bleibt auch nach jahrelanger Benutzung noch bestehen und die glatte und porenfreie Oberfläche lässt sich zudem leicht Reinigen. Ein weiterer Vorteil ist die gute Wärmeisolierung, die sich vor allem bei Badewannen positiv auswirkt und das Wasser länger warmhält. Die Wannen können dank der Produktion in einem Guss mit einer nahtlosen Oberfläche überzeugen und es lassen sich präzise, scharfe Kanten realisieren, die zu einer formschönen Optik beitragen.

DIE OBERFLÄCHEN-BESCHICHTUNGEN VON VILLEROY & BOCH

Villeroy & Boch CeramicPlus

CeramicPlus: CeramicPlus wird nachhaltig auf Keramik aufgetragen und sorgt dafür, dass das Wasser in Tropfen direkt abfließt und nicht auf der Oberfläche haften bleibt. Dadurch bleiben weniger Kalk- und Schmutzrückstände auf der Keramik zurück und Sie erhalten ein pflegeleichtes Produkt. Weitere Vorteile der CeramicPlus Oberfläche sind Kratzfestigkeit und Unempfindlichkeit gegen Laugen und Säuren. Wichtig für den Erhalt der pflegeleichten Oberfläche ist, dass sie nicht mit Scheuermilch, aggressiven Reinigungsmitteln oder chlorhaltigen Mitteln behandelt wird.

Villeroy & Boch AntiBac

AntiBac: AntiBac wird direkt in die Badkeramik und WC-Sitze eingebrannt und reduziert das Wachstum von Bakterien mit Hilfe von Silber-Ionen um mehr als 99,9 %. Die Toilette ist langfristig geschützt, da es sich um eine Glasur handelt und der Einsatz von Reinigungsmitteln kann deutlich reduziert werden. Die Wirkung von AntiBac wurde vom BOKEN Quality Institute bestätigt und außerdem dermatologisch getestet. AntiBac ist für Waschtische und Toiletten verfügbar. 

Villeroy & Boch TitanGlaze

TitanGlaze: Anders als die sonstigen Keramikoberflächen überzeugen die TitanGlaze Oberflächen mit einer matten Optik. Die Beschichtung aus kristallinem Aluminiumoxid ist besonders kratz- und schlagbeständig und behält dadurch seine ansprechende Optik über Jahre hinweg. Mit der CeramicPlus-Oberfläche kombiniert, sind die TitanGlaze Keramiken zusätzlich besonders reinigungsfreundlich.

DIE VILLEROY & BOCH TECHNOLOGIEN

Villeroy & Boch DirectFlush

DirectFlush: Das spülrandlose WC von Villeroy & Boch lässt sich dank seiner Bauweise besonders leicht reinigen. Die nahezu keimfreie Reinigung wurde sogar durch eines der führenden Hygieneinstitute in den Niederlanden nachgewiesen. Bei einer Spülmenge von 3/4,5 l Wasser wird das komplette Becken gespült, womit Villeroy & Boch besser ist, als die Norm. In Kombination mit AntiBac kann die Reinigungsleistung sogar noch einmal gesteigert werden.

Villeroy & Boch ViFresh

ViFresh: Die ViFresh Toiletten haben in der Keramik am Wasserzulauf ein Fach integriert, in den handelsübliche WC-Steine oder Gel-Duftspüler eingelegt werden können. Mit jeder Spülung wird dann gleichmäßig der Wirkstoff in der Toilette verteilt. Der Vorteil dabei ist, dass der WC-Stein unsichtbar bleibt und trotzdem seine Wirkung entfaltet. Das Befüllen des Faches erfolgt hygienischer, da der WC-Rand nicht berührt werden muss.

Villeroy & Boch ViPrint

ViPrint: Mit ViPrint setzten Sie neue Designmaßstäbe in Ihrer Dusche. Die extrem flache Duschwanne Subway Infinity wird mit den Dekoren und Mustern von ViPrint kombiniert und kreiert eine individuelle Duschwanne. So werden die Vorteile einer herkömmlichen Duschwanne mit der Gestaltungsvielfalt von gefliesten Duschen vereint. ViPrint ist erhältlich in 20 Dekoren und bietet sowohl Standardgrößen als auch individuelle Zuschnitte. Da die Dekore Teil der Glasur sind, sind sie dauerhaft farbbeständig. Außerdem sorgen sie mit der Antirutsch-Klasse A für einen sicheren Stand.

Villeroy & Boch ViFlowPlus

ViFlow+: Der Wanneab- und Überlauf ist für die Badewannen der Serie Antheus erhältlich und sorgt für eine ungestörte Optik der Badewanne ganz ohne Überlauf. Dieser ist nämlich direkt mit in den Ablauf integriert. Ein Drucksensor misst den Wasserstand und sobald dieser eine bestimmte Höhe erreicht hat, öffnet sich elektronisch der Ablauf.  Das Überlaufniveau ist dabei individuell einstellbar.

EasyAccess: EasyAccess ist ein Push & Pull Siphon mit Auffangbehälter, der eine leichte Reinigung des Ablaufs ermöglicht. Außerdem können in den Ablauf gefallene Gegenstände wie Schmuck einfach herausgeholt werden.

Whisper: Die Whirlpools mit der Whisper-Funktion sind besonders leise während der Nutzung, nämlich nur so laut wie ein Blätterrauschen. Damit erfüllen sie die DIN 4109, was am Fraunhofer Institut getestet wurde. Zusätzlich wurden in diesen Whirlpools der zweiten Generation um 70 % stärkere Seitendüsen eingebaut und die Energieeffizienz verbessert.

Villeroy & Boch SupraFix

SupraFix 2.0: SupraFix 2.0 ist die unsichtbare Befestigung für wandhängende WCs, mit der nur eine Person für die Installation benötigt wird. Statt einer seitlichen Befestigung, werden die SupraFix WCs von oben befestigt, was auch Vorteile für das Design bringt, da die Befestigung nicht sichtbar ist.

Villeroy & Boch SupraFix

SupraFix 3.0: SupraFix 3.0 bietet ähnlich wie SupraFix 2.0 eine schnelle und unsichtbare Befestigung von wandhängenden Toiletten. Dank der Vario-Mutter lässt sich der WC-Sitz dabei variabel einstellen.

ViProtect: ViProtect kann als Schallschutz zwischen WC und Wand angebracht werden und reduziert die Schallübertragung und damit die Lautstärke bei der Toilettenspülung. Die Platte aus Polyethylen-Schaum ist nur 4 mm dick und kann flexibel zugeschnitten werden.

Prodetect 2: Mit Prodetect 2 kann Ihr Urinal zukünftig per App gesteuert werden. Einstellbar sind die Spülmenge von 0,8 – 4 l und zusätzliche Funktionen wie ein Wassersparmodus und eine Hygiene Spülung. Die Steuerung kann per Batterie- oder Netzbetrieb erfolgen und über eine optionale Bluetooth-Schnittstelle kann das Urinal sogar gewartet werden, ohne dass es demontiert werden muss.

Architectura GreenGain: Dank einer neuartigen Spültechnik im Architectura WC wird pro Spülgang nur 3,5 Liter Wasser verbraucht. Eine zusätzliche Spartaste ermöglicht sogar eine Reduzierung auf 2 Liter. Trotz des geringen Wasserverbrauchs wird die Spülleistung nicht vernachlässigt: drei Zuläufe sorgen für ein sauberes und gleichmäßig gespültes Toilettenbecken.

Villeroy & Boch in den sozialen Netzwerken

Besuchen Sie Villeroy & Boch auch auf den sozialen Kanälen, informieren Sie sich weiter über den Badhersteller und bleiben Sie über Neuheiten auf dem Laufenden.