GROHE Wandhängende Waschtischarmaturen

Wandhängende Wannenarmaturen von GROHE

Wandhängende Badewannenarmaturen

Die passende Armatur für Ihre Badewanne sollte Ihrem Geschmack und Ihren Ansprüchen entsprechen. Wenn Sie sich für eine klassische Armatur und gegen ein Wannenthermostat entschieden haben, können Sie sich der Frage nach der Montageart zuwenden. Sie können eine bodenstehende Wannenarmatur wählen, die allerdings am besten zu freistehenden Badewannen passt. Zurückhaltender und aufgeräumter wirken die wandhängenden Badewannenarmaturen. Sie werden an der Wand, an der die Badewanne steht, angebracht. Die meisten Armaturen haben einen integrierten Einlauf, den GROHE aber auch als Einzelmodelle anbietet. Zudem gibt es Einhebel- oder Zwei-Griff-Modelle,die entweder als Unterputz- oder als Aufputz-Version angeboten werden. Es gibt sie in eckigem, rundem oder ovalem Design. Hier können Sie mehr zu den wandhängenden Badewannenarmaturen von GROHE erfahren.



53 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60



53 Artikel

Topseller
  • Topseller
  • Name
  • Preis
  • Verfügbarkeit
60

Modelle und Varianten der wandhängenden Badewannenarmaturen von GROHE

Neben der Entscheidung, ob Sie Ihre Armatur Aufputz oder Unterputz montieren möchten, wobei die Unterputz-Variante unaufdringlicher wirkt, können Sie sich zwischen Varianten mit einem oder zwei Verbrauchern entscheiden. Auch die Griffe sind je nach Modell unterschiedlich geformt. So gibt es die Kreuzgriffe mit klassischem Charme und als modernes Gegenstück den Joystickgriff. Bekannt und schlicht ist der Hebelgriff, ein wenig ausgefallener sind der Bügel- oder der Pin-Griff. Außerdem gibt es Wannenarmaturen mit einem oder zwei Griffen. Die meisten Modelle haben einen starren Auslauf, es sind aber auch Varianten mit Schwenkauslauf erhältlich. Weiterhin können die Ausläufe über verschiedene Strahlarten verfügen: Dazu gehört zum einen der GROHE Normalstrahl, der sowohl einen erfrischenden als auch einen entspannenden Strahl erzeugen kann. Der GROHE Waterfall XL schafft mithilfe eines breiten Auslaufs die Atmosphäre eines sinnlichen Wasserfalls.

Technologien der wandhängenden Badewannenarmaturen von GROHE

GROHE hat über die verschiedenen Strahlarten hinaus weitere Technologien entwickelt, die den Bedienkomfort der Badewannenarmaturen verbessern, für höchste Sicherheit sorgen und die Pflege erleichtern. So garantiert die GROHE SilkMove-Kartusche eine leichte Bedienung ohne einen Ruck. Dazu gleiten zwei Keramikscheiben dank eines speziellen Schmiermittels federleicht und exakt übereinander. Bei Joystickgriffen ermöglicht FeatherControl ebenfalls mit Keramikscheiben und einer modernen Beschichtung samtweiche und präzise Bedienbarkeit sowie einen größeren Winkel bei der Einstellung von Wassermenge und -temperatur. Ebenfalls hilfreich ist die TurboStat-Technologie. Diese sorgt dafür, dass Ihre Wunschtemperatur in kürzester Zeit erreicht wird und Druck- oder Temperaturveränderungen noch schneller ausgeglichen werden. So kann die Temperatur problemlos gehalten werden. Die GROHE LongLife-Technologie macht Ihre Armatur langlebig und verhilft zu einer genauen Steuerung von Wasserfluss und Temperatur.

Und auch die Sicherheit wird bei GROHE großgeschrieben. Gerade in Familienbädern soll niemand fürchten, dass die Kleinsten beim Planschen eine zu hohe Temperatur an der Badewannenarmatur einstellen. So hilft GROHE SafeStop als Sicherheitssperre dafür, dass die Kinder ohne Entsicherung keine Temperaturen einstellen können, die zu Verbrühungen führen. SafeStop Plus verwirklicht dies noch präziser, indem zusätzlich zur Sicherheitssperre bei 38°C optional noch ein Temperaturendanschlag bei 43°C einstellbar ist.

Für eine leichte Reinigung sorgt die StarLight-Beschichtung, die Schmutz und Bakterien keinen Halt bietet und die Armatur lange glänzen lässt. Mit GROHE SpeedClean können Sie Kalklablagerungen an den Silikondüsen mit einem einfachen Wischen mit dem Finger oder einem Tuch entfernen. So verhelfen diese Technologien zu einer schnellen und einfachen Reinigung. Ebenfalls für Zeitersparnis sorgen QuickFix und QuickFix Plus. Durch wenige Einzelteile wird hier die Montagezeit um 40 % oder sogar 50 % verringert und dadurch den Einbau schneller, einfacher und sicherer gemacht. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Armaturen mit all diesen Funktionen ausgestattet sind. Über welche Ihre Wunscharmatur verfügt, erfahren Sie in den Produktdetails.

Aussehen und Design der wandhängenden Badewannenarmaturen

Die wandhängenden Badewannenarmaturen von GROHE sind aus Messing, da dieses Material wegen seiner Robustheit eine lange Haltbarkeit garantiert. Zudem sind die Armaturen in einer Vielzahl von Farben erhältlich, sodass Sie sicher die passende Armatur zu Ihrer Wanne und Ihrem Badezimmer finden können. Häufig wird chrom verwendet, aber es gibt auch Armaturen, die chrom mit gold oder mondweiß kombinieren, was Ihrem Badezimmer ein extravaganteres Aussehen verleiht. Weitere Farben sind supersteel, nickel, warm sunset, cool sunrise, hard graphite und mondweiß. Die Oberflächen können sowohl glänzend, gebürstet oder matt sein.

Zudem bietet GROHE seine Armaturen in verschiedenen Design-Serien an, die Sie ebenfalls passend zu Ihrer Badeinrichtung und Ihrer Badewanne wählen können. So können Sie einfach für einen einheitlichen Look sorgen oder bewusst Akzente setzen. Die Serie Allure ist minimalistisch und modern, während Allure Brilliant einen edlen Charakter hat und deren Oberfläche an geschliffene Brillanten erinnert. Die Serie Concetto hat hauptsächlich runde Formen, ebenso wie die Serie Eurostyle, die organische und rund geschwungene Körper besitzt, während Eurocube Joy quadratisch modern überzeugt. Die Serie Plus hat flache Körper, die Serie Essence zylindrische. Während Eurosmart und Lineare eher puristisch und minimalistisch sind, ist die Serie Grandera mit der Kombination aus chrom und gold als durchaus extravagant zu bezeichnen. Die Serie Atrio überzeugt mit Präzision und Eleganz, Europlus hat ein skulpturales Design mit kleinen, markanten Merkmalen. Mit diesen und weiteren Serien können Sie Ihr Badezimmer geschmackvoll in Szene setzen.

Ein toller Zusatz - das Brauseset

Bei einigen der wandhängenden Badewannenarmaturen ist zusätzlich ein Brauseset enthalten. Dieses verfügt in der Regel über eine zusätzliche Handbrause. Diese können über verschiedene Strahlarten verfügen. Dazu gehört der bereits erwähnte Normal-Strahl und der Champagner-Strahl, der mit Luftbläschen angereichert ist und so große, weiche Tropfen und ein volles Strahlmuster mit geringem Wasserverbrauch schafft. Der GROHE Jet-Strahl ist kreisrund und konzentriert, kann die Haut stimulieren und nach dem Bad die Reinigung der Wanne erleichtern. Der Rain-Strahl ist breit und großzügig wie ein Sommerregen und hüllt Sie angenehm ein. Ebenso fühlt sich der SmartRain-Strahl an, nur dass dieser weniger Wasser verbraucht. Über welche Strahlarten das Brause-Set Ihrer Wannenarmatur verfügt, erfahren Sie in den Produktdetails.

Auch die Handbrause verfügt über verschiedene Technologien, beispielsweise GROHE DreamSpray, die für einen gleichmäßigen Strahl aus allen Düsen sorgt. TwistFree verhindert ein Verdrehen des Brauseschlauchs und der GROHE Inner WaterGuide sichert der Handbrause durch eine abgeschirmte Wasserführung eine lange Lebensdauer. Aber GROHE hat abgesehen von sparsamen Strahlarten noch weitere Technologien entwickelt, die bewusst mit der wertvollen Ressource umgehen. Dazu gehört der SprayDimmer, mit dessen Hilfe Sie die Wasserzufuhr für den SmartRain-Strahl der Brause stufenlos regulieren können und dabei den Wasserverbrauch um bis zu 40 % senken, ohne auf den Duschkomfort zu verzichten. Ähnlich funktioniert GROHE EcoJoy, eine Technologie, mit der sich der Wasserdurchfluss um bis zu 50 % verringert wird, wobei das Wasser weiterhin gleichmäßig fließt. Aber auch hier sind nicht alle Technologien in jeder Brause verfügbar. Welche in Ihrem Wunsch-Modell integriert sind, können Sie in den Produktdetails nachlesen.