GROHE Toiletten und Bidets

Toiletten von GROHE

Ein grundlegender Bestandteil des Badezimmers - die Toilette

Wussten Sie, dass ein Mensch in seinem Leben durchschnittlich etwa drei Jahre auf der Toilette verbringt? So betrachtet man die Überlegung, welche Toilette am besten im eigenen Badezimmer aufgestellt wird, aus einem ganz anderen Blickwinkel. Haben Sie sich für ein Toilettenbecken von GROHE entschieden, können Sie zwischen verschiedenen Ausführungen wählen. Die erste Frage gilt sicherlich der Montage. So können Sie je nach den räumlichen Gegebenheiten oder Ihrem Geschmack entscheiden, ob Sie ein Stand- oder ein Wand-WC bevorzugen. Bei einem Stand-WC steht das WC auf dem Boden und der Abgang geht in die Wand oder in den Boden. Das Wand-WC schwebt, da der Spülkasten mit einem Vorwandelement in der Wand verbaut ist; der Abgang geht waagrecht in die Wand. Das Wand-WC kann bei der Montage in der Höhe an die Bedürfnisse der es benutzenden Menschen angepasst werden. So bevorzugen ältere Menschen und auch Kinder niedrigere Toilettenbecken. Zudem ist ein Wand-WC platzsparender und der Boden unter dem WC ist einfacher zu reinigen. Die verdeckte Befestigung verhindert, dass nach der Montage noch unschöne Schrauben sichtbar sind. Die Toilettenbecken von GROHE sind Tiefspüler. Dies bedeutet, dass bei einem Toilettengang alles direkt nach unten in das Siphonwasser fällt, womit der Geruchsbildung entgegengewirkt wird. Mehr zu den Besonderheiten der Toilettenbecken von GROHE erfahren Sie hier.

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

Besonderheiten der Toiletten von GROHE

In der Regel sind die Toiletten von GROHE spülrandlos. Dies hat den Vorteil, dass die Reinigung erheblich vereinfacht und zudem der Wasserverbrauch reduziert wird. Alle Toilettenbecken von GROHE sind weiß und aus Sanitärkeramik. In der Form können Sie sich zwischen oval oder eckig, sowie einer Kombination aus runden und eckigen Elementen entscheiden. Finden Sie zudem einen Stil, der Ihnen gefällt und mit dem Sie Ihr gesamtes Badezimmer einrichten wollen, können Sie eine der GROHE Design-Serien auswählen. So können Sie Toilettenbecken der Serie Essence wählen, die organische Formen und klare Linien besitzt. Oder Sie entscheiden sich für die Serie Cube Keramik, die durch einen eckig modernen Stil überzeugt. Interessieren Sie sich für weitere Serien von GROHE, können Sie hier weiterlesen.

Wie bei den meisten Produkten von GROHE kommen auch hier innovative Technologien zum Einsatz. So zum einen, wie bereits erwähnt, GROHE Rimless, die spülrandlose WC-Schüssel, die den Wasserverbrauch senkt und sich leicht reinigen lässt. Zum anderen sind die meisten der Spülbecken mit der GROHE PureGuard-Beschichtung überzogen, die so glatt ist, dass Kalk, Verunreinigungen und Keime kaum Halt darauf finden. Zudem wirkt diese Beschichtung antibakteriell, was die Hygiene zusätzlich verbessert. Ob Ihre Wunsch-Toilette ebenfalls über diese Technologien verfügt, erfahren Sie aus der Produktbeschreibung. Auch der Spülwasserbedarf ist je nach Toilette unterschiedlich und sollte mit Ihrem Spülkasten abgestimmt werden. Beachten Sie zudem, dass der WC-Sitz meist nicht im Lieferumfang inbegriffen ist. Diese können Sie aber hier finden und sich ebenfalls von Technologien, wie der Absenkautomatik, die ein Herunterknallen verhindert, begeistern lassen. Weitere Toiletten, auch von anderen Herstellern, finden Sie hier.